1913_MM_AF.jpg
seemann_patrick_201403wq
DAS BLOG-TEAM

Über Uns

Auf dieser Plattform schreiben Adrienne Fichter (Tech-Journalistin „Republik“ und Autorin) und Patrick Seemann (IT-Nerd aus Leidenschaft) regelmässig über netzpolitische Themen.

Unsere Bandbreite: #evoting #eID #BigTech #Cybersecurity #digitaleEthik #Privacy #DigitaleBildung #CryptoWars #Überwachungsstaat #eHealth.

Dabei veröffentlichen wir exklusive Recherchen, Erklärstücke und Kommentare, die es sonst nirgendwo in der Schweiz zu lesen gibt. Wir machen uns ausserdem Gedanken über Qualitätsstandards im Tech-Journalismus und kommentieren meta-mässig hin und wieder Stücke von anderen Medienhäusern.

Inputanregungen und Recherchetipps nehmen wir gerne entgegen (Threema-ID 3NTZN3ZU von Adrienne, Threema-ID 4E7Y7PN6 von Patrick)

Eine Auswahl von Texten von DNIP und auch des Magazins „Republik“ publizieren wir zudem regelmässig in unserer Buchreihe „Das Netz ist politisch“.

Alle Blogposts

Verwirrende Pressemitteilung rund um die Swiss Cloud

Eine Pressemitteilung zum Thema „Swiss Cloud“ ist derart verwirrend geschrieben, dass sie jeder etwas anders interpretiert. Sie ist zwar nicht falsch, jedoch missverständlich formuliert. So

Zombie lechzt nach Daten

Kryptospenden: Weder anonym noch folgenlos

«Ich habe nichts zu verbergen!» ist die Standardantwort, wenn es um den Schutz der eigenen Daten geht. Trotzdem nutzen wir alle Vorhänge, Passwörter, Türen und

Zwei fast identische Bilder von Faultieren. Das rechts wird jedoch als Rennauto erkannt.

Machine Learning: Künstliche Faultier-Intelligenz

Machine Learning („ML“) wird als Wundermittel angepriesen um die Menschheit von fast allen repetitiven Verarbeitungsaufgaben zu entlasten: Von der automatischen Klassifizierung von Strassenschilden über medizinische

Die grosse Cookie-Lüge

Das Problem mit den 3rd party-Cookies Hinweis: Wer mit der Problematik von 3rd party-Cookies schon vertraut ist, kann problemlos zum nächsten Abschnitt springen. Im Browser

#eVoting #schülerüberwachung #ContactTracing #Gesichtserkennung

Das Buch «Das Netz ist politisch» ist einerseits eine bunte Sammlung journalistischer Beiträge aus dem Magazin «Republik». Andererseits ist es eine Chronik der bewegten Technologie-Welt der Jahre 2018-2020. Eine aktualisierte Einordnung eines dringenden Stücks Zeitgeschichte. Denn viele Fragen und Konflikte wie etwa eVoting oder der technologische Handelskrieg sind ungelöst und dominieren heute noch die politische Agenda der Schweiz und internationaler Gremien.

Das Thema

Beliebte Stories

Zwei fast identische Bilder von Faultieren. Das rechts wird jedoch als Rennauto erkannt.

Machine Learning: Künstliche Faultier-Intelligenz

Machine Learning („ML“) wird als Wundermittel angepriesen um die Menschheit von fast allen repetitiven Verarbeitungsaufgaben zu entlasten: Von der automatischen Klassifizierung von Strassenschilden über medizinische

Die grosse Cookie-Lüge

Das Problem mit den 3rd party-Cookies Hinweis: Wer mit der Problematik von 3rd party-Cookies schon vertraut ist, kann problemlos zum nächsten Abschnitt springen. Im Browser

Abonnieren

Kontakt