Andreas Von Gunten

Andreas Von Gunten ist Internet-Unternehmer, Online-Verleger und Digital-Aktivist der ersten Stunde. Er hat nach einer Lehre als Radio-TV-Elektrier und der Matura auf dem zweiten Bildungsweg, an der Open University in Grossbritannien mit einem M. A. Philosophy abgeschlossen.

Andreas ist einerseits immer enthusiastisch, was den möglichen Nutzen und das Emanzipationspotential der digitalen, vernetzen Welt betrifft. Andererseits weiss er auch, wie wichtig die kritische Auseinandersetzung mit den technischen und ökonomischen Realitäten der Digitalität ist. Das ist der Grund, warum er von Anfang an Feuer und Flamme für das DNIP Projekt war und sich hier mit seinem Team um alles Technische und Administrative kümmert. Er ist auch immer wieder persönlich für digital-politische Lösungen, die primär im Dienste der Menschen, und erst danach allenfalls im Dienste des Kapitals stehen, aktiv.

Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit hält Andreas seit 2018 für die SP als Vizeammann im Gemeinderat (Exekutive) in der Aargauer Gemeinde Kölliken Einsitz und ist dort für das Ressort Bildung zuständig.